Die letzte Chance genutzt

klick mich an Nachdem unsere 1. Herren am letzten Spieltag vor 2 Wochen ihren Bigpoint zum Klassenerhalt nicht nutzen konnten und dabei sogar eine 4:2-Führung vor den Doppeln aus der Hand gaben, konnte man nun endlich den lang ersehnten Sieg einfahren. Und wieder war es extrem knapp. Gegner war der TC GW Lankwitz ...

Vorschau – Letzte Chance!

Das letzte Punktspielwochenende vor den Sommerferien liegt vor uns und damit auch für das eine oder andere Team das letzte Saisonspiel. So ist dies auch das letzte Spiel der Saison für die 1. Herren, die dabei nach Berlin-Lankwitz am Sonntag reisen. Und es ist auch die letzte Chance auf den Klassenerhalt ...

Sichere Führung verspielt

Es war sowas wie das Endspiel um den Klassenerhalt. Das Heimspiel unserer 1. Herren gegen die SG BSC TCW aus Berlin. Beide Mannschaften hatten bisher alle ihre Spiele verloren und brauchten dringend einen Sieg. Unsere Jungs kamen dabei zunächst gut ins Spiel. Zwar verlor Thomas Stanossek, der für den verletzten Andreas ...

Drei Niederlagen am Wochenende

klick mich an Einen harten Kampf lieferten die 1. Herren dem Tabellenführer aus Berlin – Oberspree. Mit 3 Siegen im Einzel war alles offen vor dem Doppel. Christian Krause überzeugte ein Mal mehr und bewies im ungeliebten Matchtiebreak Nervenstärke, Gerrit Dlugaiczyk hatte wenig Probleme und Heiko Illgen kämpfte sich mal wieder durch sein ...

Herren 50 – Spiel abgebrochen

Auf Grund der einsetzenden Dunkelheit musste das Spiel unserer Herren 50 am Sonntagabend um 21.30 Uhr abgebrochen werden. Zu diesem Zeitpunkt führte das Team mit 4:3 in Berlin-Frohnau. Damit ist hier noch alles offen, so dass das Spiel voraussichtlich am 30. Juni 2019 spannend fortgesetzt werden darf. Nach den Einzeln führte ...

Bernau/Krause gewinnen Mixed

klick mich an Da an diesem Wochenende nur wenige Mannschaften am Punktspielbetrieb teilnahmen, wurde die Chance genutzt und die ersten Vereinsmeisterschaften der Saison 2019 durchgeführt. Los ging es dabei mit dem Mixed, was auch dem geschuldet war, dass es in den letzten Monaten immer mehr Damen gab, die den Weg zum Grillendamm gefunden ...